1. Behindern die Spielkugel oder die 15te Objektkugel den Wiederaufbau der 14 anderen Objektkugeln
      zu einem neuen Dreieck, finden die folgenden Regeln Anwendung.
    2. Eine Kugel behindert den Aufbau, sobald sie innerhalb der Markierung liegt oder die eingezeichnete
      Markierung überragt.
    3. Der Schiedsrichter wird nach Aufforderung feststellen, ob sich eine Kugel im Dreieck befindet und somit den Aufbau behindert oder nicht.
      1. Wird die 15. Objektkugel gleichzeitig mit der 14. Objektkugel versenkt, werden alle 15 Kugeln wieder zu einem Dreieck aufgebaut.
      2. Behindern die 15. Objektkugel und die Spielkugel beide den Aufbau, werden alle 15 Objektkugeln wieder zu einem Dreieck aufgebaut und die Spielkugel wird mit Lageverbesserung aus dem Kopffeld gespielt.
      3. Behindert nur die 15. Objektkugel den Aufbau, wird sie auf den Kopfpunkt gelegt oder auf den Mittelpunkt, sofern die Spielkugel den Kopfpunkt blockiert.
      4. Behindert die Spielkugel den Aufbau, wird sie wie folgt verlegt:
        • Liegt die 15. Objektkugel außerhalb des Kopffeldes oder auf der Kopflinie, wird die Spielkugel mit Lageverbesserung aus dem Kopffeld gespielt.
        • Liegt die 15. Objektkugel innerhalb des Kopffeldes, wird die Spielkugel auf den Kopfpunkt gelegt. Ist der Kopfpunkt belegt, wird sie auf den Mittelpunkt gelegt.
    4. Nach jedem Wiederaufbau steht es dem aufnahmeberechtigten Spieler frei, welche Objektkugel er zuerst anspielt.
    5. Zum besseren Verständnis der folgenden Tabelle liegen die Aufbaugrafiken als Anhang diesem Regelwerk bei.
    6. Befindet sich die Spielkugel oder die letzte Objektkugel knapp außerhalb der Dreieck-Markierung und es muss wiederaufgebaut werden, so kann der Schiedsrichter die Position der Kugel markieren und sich den Wiederaufbau dadurch erleichtern. Damit kann verhindert werden, dass der Schiedsrichter aus Versehen die Position der Kugel verändert. Nach dem Aufbau der 14 Kugeln wird die markierte Kugel wieder zurückgesetzt.

Die Spielkugel
 liegt...

15.Objekt-
kugel liegt ...

Innerhalb des Dreiecks Nicht im Dreieck und nicht
auf dem Kopfpunkt*
Auf dem Kopfpunkt*
Im Dreieck 15. Kugel: Fußpunkt Spielkugel: Aus dem Kopffeld 15. Kugel: Kopfpunkt Spielkugel: In Position 15. Kugel: Mittelpunkt Spielkugel: In Position
versenkt 15. Kugel: Fußpunkt Spielkugel: Aus dem Kopffeld 15. Kugel: Fußpunkt Spielkugel: In Position 15. Kugel: Fußpunkt Spielkugel: In Position
Im Kopffeld aber nicht auf dem Kopfpunkt* 15. Kugel: In Position Spielkugel: Kopfpunkt




*Auf dem Kopfpunkt bedeutet, dass die Kugel den Aufbau einer anderen auf dem Kopfpunkt behindert.
Außerhalb des Kopffelds und nicht im Dreieck 15. Kugel: In Position Spielkugel: Aus dem Kopffeld
Auf dem Kopfpunkt* 15. Kugel: In Position Spielkugel: Mittelpunkt